Die Auenhöfe - Wohnen in historischer Hofanlage - Bauabschnitt II

Köln - Worringen

DIE AUENHÖFE zu Köln-Worringen am Rhein stellen eine einzigartige historische Hofanlage dar - erbaut in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Typische rheinische Vierkanthöfe (Satteldach, zwei Geschosse, fünf Achsen) von hohem städtebaulichem Wert. Im Rahmen einer mit dem Denkmalschutzamt abgestimmten hochwertigen Kernsanierung entstehen 33 Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 58 m² und 125 m², jede mit Terrasse oder Loggia. Scheunentore, die zu überdimensionalen Fenstern werden, Deckenhöhen von mehr als 3 Metern und ein masives Mauerwerk aus gebranntem Ziegel geben jeder einzelnen Wohnung ein ganz besonderes Ambiente.

Die Auenhöfe - wohnen in historischer Hofanlage - Bauabschnitt I

Köln - Worringen

Die Auenhöfe zu Köln – Worringen am Rhein stellen eine einzigartige historische Hofanlage dar – erbaut in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Typische rheinische Vierkanthöfe von hohem städtebaulichem Wert als markanter Fixpunkt des Ortskerns von Köln – Worringen. Mit den Auenhöfen zu Köln-Worringen ist es der Prinz von Preussen Grundbesitz AG wieder einmal gelungen in historischen Mauern neue Wohnwerte zu realisieren. Hier wurde behutsam restauriert und einfühlsam saniert. Dabei ist ein einzigartiges Objekt entstanden, welches die reizvolle Mischung aus modernster Technik und historischer Hülle bietet.

Der Fronhof, Rittergut von Merheim

Köln - Merheim

Das Rittergut von Merheim ist eine der ältesten Hofanlagen in Köln. Es geht vermutlich auf eine erste fränkische Siedlung im 7. Jahrhundert zurück. Von hier aus wurden die Ländereien zur Bewirtschaftung an die Dorfbewohner verteilt. Um 1000 n. Chr. gelangte der Hof in den Besitz des Klosters St. Gereon in Köln. Ab dem 12. Jahrhundert war das Anwesen Sitz der Ritter von Merheim. Die jetzige Hofanlage entstand wohl um 1785. Das imposante zweigeschossige Herrenhaus wurde im spätbarocken Stil errichtet. Von 1713 an war die Familie von Eltz-Rübenach im Besitz des Hofes. In der neueren Geschichte übernahm 1840 Clemens Freiherr von Eltz-Rübenach das Gut. 1968 wurde das Anwesen mit den dazugehörigen Ländereien an die Stadt Köln verkauft. 1971 ging das Gut in den Besitz einer Kölner Familie von der im Jahr 2005 die PRINZ VON PREUSSEN GRUNDBESITZ AG die Gebäude samt Liegenschaften erwarb.

Parkensemble Rheinallee

Bonn - Bad Godesberg

Die Villa im PARKENSEMBLE RHEINALLEE ist ein stilvolles, denkmalgeschütztes, zwei- bis dreigeschossiges Gebäude, das der Bonner Architekt Vohwinkel 1893 errichten ließ. An die Villa schließt sich ein eigener Park an. Der auffallende, runde Turm mit verschiefertem Kegeldach, Dachreiter und Wetterfahne, die Rundbogenfenster, das Fachwerk, die Gauben mit Holzrahmung, die Balkone mit verzierter Säulenbrüstung und der alte Baumbestand lassen die Gründerzeit-Villa wie ein Schlösschen im Park erscheinen.

Stadtwaldviertel Junkersdorf

Köln

Hochwertig saniertes Denkmalschutzobjekt "Maison 3 und 4". Besonderer Wert wurde bei der Modernisierung auf funktionelle und attraktive Wohnungsgrundrisse gelegt. Hinter der ansprechenden Optik dieses Baudenkmals verbirgt sich modernste Bautechnik. Die Materialausstattungen sind allesamt aufeinander abgestimmt. Die Verarbeitung ist von großer Sorgfalt zum Detail geprägt und bürgt für eine besondere Qualität.

Gut Stöckheimer Hof

Köln

Das Wohnen im Gut Stöckheimer Hof bedeutet für den Mieter eine ideale Kombination von Ruhe und Entspannung in landschaftlich reizvoller Umgebung mit schneller Verkehrsanbindung zu den Arbeitsstätten und Kulturzentren der Wirtschaftsräume Düsseldorf, Köln und westl. Ruhrgebiet. Die Wohnanlage ist entsprechend den Auflagen der Denkmalbehörde stilvoll restauriert worden (Fertigstellung erfolgte Anfang 2003).

Alt Engeldorfer Hof

Köln

Der historische Rheinische Rechteckhof, "Alt Engeldorfer Hof", mit sehr schönem Herrenhaus, wurde ca. 1860 erbaut; 1996 komplett saniert, modernisiert und in Wohneigentum aufgeteilt. Sehr ruhig und ländlich gelegen und doch nahe der Metropole Köln und der Stadt Bühl. Der herrliche grüne Innenhof sellt das Zentrum der Begegnung dar. Ideal für Hund-, Katzen- oder Pferdefreunde. In direkter Nachbarschaft befindet sich ein Reiterhof

Der Abtshof - traditionelle niederrheinische Hofanlage

Köln - Zündorf

Das Leben im Abtshof bedeutet für die Bewohner eine ideale Kombination von Ruhe und Entspannung in stilvoller Umgebung mit schnellen Verbindungen zu den Wirtschaftsräumen Köln, Bonn.

Einmalige Wohnkultur in einem denkmalgeschützten Gutshof

Neuss - Rosellen

Der Kuckhof ist ein nach modernen Technikansprüchen renovierter Gutshof, der in einzelne Wohnungen aufgeteilt wurde. Jede Wohnung gibt Raum für individuelles leben. Hier lebt man in einer netten Gemeinschaft in einem denkmalgeschützten Gebäude und genießt trotzdem die Vorzüge einer modernen Wohnung.

Residenz Danziger Straße

Köln - Weiden

Dieses Wohnquartier verbindet Ruhe und Privatheit mit einer überzeugenden gestalterischen Linie, die in Kombination mit großzügigen Grünflächen zu einer neuen Idee vom Leben in der Stadt führt.

Wohnen am Grüngürtel

Köln - Raderthal

Dieses Objekt setzt einen hohen Maßstab an die vorhandene Bausubstanz von Raderthal. Die architektonisch herausragende Gesamtgestaltung des Ensembles auf ca. 6000 m² und die attraktiven Grundrisse der Wohnungen des auf fünf Häuser aufgeteilten Objektes sind die wesentlichen Merkmale für individuelle Wohnqualität und Wohnkomfort. Die verkehrsarme Umgebung und die unmittelbare Nähe zum Stadtwald bietet Ruhe und Erholung.

Hinter Hoben - wohnen am Venusberg

Bonn - Dottendorf

In der Stadt arbeiten und zentrumsnah, in ruhiger, grüner Umgebung wohnen. Das terrassenförmige Objekt liegt im beliebten Stadteil Dottendorf in unmittelbarer Nähe zum Venusberg bietet höchste Wohnqualität.

THE METROPOLITAN GARDENS

FINEST DAHLEM LIVING - BERLIN

Hier möchte man wohnen. Hohe, lichtdurchflutete Räume zur Südoder Westseite machen das Wohnen in THE METROPOLITAN GARDENS zum Genuss. Umrahmt von repräsentativen Villen und exklusiven Einfamilienhäusern, erstreckt sich die Anlage. Ob von der Dachterrasse oder der Gartenbank: Der Blick fällt ins Grüne, in den Park mit seinem alten Baumbestand. Hier findet man Ruhe und Entspannung abseits der Hektik von Ku’damm und Friedrichstraße. In Berlin arbeiten und hier wohnen können – wer möchte das nicht! Die Seele baumeln lassen in THE METROPOLITAN GARDENS.

AM RITTERHOLZ

WANNSEE SPORTS & COUNTRY CLUB - BERLIN KLADOW

Mit klaren Linien, einfachen Farben und natürlichem Licht schaffen wir Ihnen im Wannsee Sports & Country Club die Umgebung, die Sie sich wünschen. Genießen Sie die Verbindung aus Privatsphäre und Nähe zur umgebenden Natur- und Gartenlandschaft.

HISTORISCHE SPEICHERSTADT POTSDAM

KÖNIGLICH PREUSSISCHES PROVIANTAMT - POTSDAM

AM besten, Sie setzen sich hier einmal selbst ins Bild. Die Speicherstadt liegt im Zentrum von Potsdams südlicher Altstadt – im Westen begrenzt von der Havel, im Norden nahe dem Hauptbahnhof – und ist damit nur wenige hundert Meter vom historischen Stadtkern entfernt. Bei der Bewertung Ihres neuen zu Hause zählt zu allererst die Lage und noch einmal die Lage. Und hier ist die Lage wohl einzigartig.

Kaiserliches Stallgeviert

Potsdam

Dem wilhelminischen Zeitgeist folgend, ließ Robert Klingelhöffer die Fassaden mit rot gebrannten Klinkern im Stil der märkischen Backsteingotik verblenden. Das entsprach dem Repräsentationsanspruch, der gerade bei öffentlichen Gebäuden den Baustil des 19. Jahrhunderts prägte. Symmetrische Proportionen und betonte Vertikale geben den Galeriehäusern der im Volksmund sogenannten „Rote Kaserne“ ihren ausgewogenen Stil. Dank der großen hölzernen Fenstertüren, die in die denkmalgeschützte Ziegelfassade eingelassen wurden, können Sie in ihrem Wohnzimmer sogar an Wintertagen das Licht der Sonne vollends genießen.

ESPLANADE LIVING

Unbeschwerter Wohngenuss in idyllischer Parklandschaft - POTSDAM

Hier findet der Anwohner mehr als Erholung und Ruhe. Schweift der Blick zum nahegelegenen Schloss Belvedere, fühlt man sich eingebunden in die Historie dieses geschichtsträchtigen Ortes. Das auf dem Pfingstberg durch Friedrich Wilhelm IV. im 19. Jahrhundert errichtete Schloss gehört zum Ensemble der Potsdamer Schlösser und Gärten und betont durch seine unmittelbare Nähe die Exklusivität dieses Standorts. Die bewusst modern gehaltenen Gebäude inmitten des alten Baumbestands fügen sich zu einem stilsicheren und einheitlichen Gefüge zusammen.

Central Park Living

Wohnen am Viktoria Park - Berlin

Großzügigkeit auf einer Ebene mit einem Südbalkon, der über die gesamte Wohnungsbreite reicht. Deckenhohe Fenster tauchen Schlaf- und Wohnraum in herrliches Licht. Genießen Sie Ihren Ausblick, nehmen Sie Platz zu einem kleinen Sundowner auf Ihrem 16 qm Balkon.

Kaiserin-Augusta-Stift

Potsdam

Die gesamte Umgebung ist geprägt von herrschaftlichen Villen und prachtvollen Schlössern, die seit dem 18. Jahrhundert zwischen dem Heiligen See und dem Pfingstberg mit seinem Aussichtsschloss Belvedere entstanden. Sie sind heute nahezu vollständig restauriert. Eingebettet in weitläufige Parkanlagen ist das Kaiserin-Augusta-Stift eines der imposantesten Gebäude des Viertels.

Residence Au Rivage

Potsdam

ENTSPANNUNG, DIE DAS LEBEN LEBENSWERT MACHT. Atmosphärischer Luxus, den Ihr Wohnambiente Ihnen schenkt. Genießen Sie die neue Balance zwischen Ruhe und Anregung in Ihrer neuen Wohnung. Was für ein Gefühl!

Forum Immobilien GmbH
Rosental 102
53111 Bonn
Tel. 0228/4490133
Fax 0228/4490153
E-Mail: humpf@forum-immo.de
www.forum-immo.de
Impressum
Datenschutz
Login